1. Workshop 2017

 

Die Gruppensprecher nehmen ihre Arbeit auf!

Der erste Workshop des Jahres fand vom 24. auf dem 25. Januar statt und beschäftigte sich mit dem Thema „Mitbestimmung und Teilhabe bei der Neueinstellung von Mitarbeiter*innen“. Das dies ein sehr interessantes Thema ist, äußerte sich auch in der angeregten Diskussion der Kinder und Jugendlichen bei der Auseinandersetzung darüber unter der Fragestellung, wie kann für uns Mitbestimmung und Teilhabe in dieser Sache aussehen? Die in der Diskussion am Freitagabend herausgearbeiteten Punkte konnten am Samstagmorgen dem Vorstand der Einrichtung, Herrn Leopold, dargelegt und mit ihm besprochen werden.


An diesem Workshop nahm auch schon Christian Nicolai teil, der ab dem 14. Februar das Team der Beschwerdemanager komplettieren wird und sich der Runde der Gruppensprecher vorstellte und in die Arbeit lebendig einbrachte.

Nach der der spannenden Diskussion ging es im Bowlingcenter sportlich weiter. Alle hatten einen riesigen Spaß dabei, die Kegel umzuwerfen und viele Punkte zu sammeln.


 
Seite drucken  |  nach oben