IPF2014-9055.jpg

Sommerfreizeit der IPF

 

Am 2. August 2014 brachen 7 Jugendlichen und 3 Pädagogen der Intensivpädagogischen
Fördergruppe (IPF) Richtung Ostseebad Prerow auf. In der „Herberge an der Hertesburg“ (http://www.facebook.com/Herberge.Prerow) verbrachten wir 7 abwechslungsreiche
Tag bei bestem Sommerwetter. Verpflegt wurden wir aufs herzlichste von Frau Lüders und ihrem Mann, die sich um unser leibliches Wohl kümmerten.
Nur wenige hundert Meter von der Unterkunft entfernt lag „unser“ Ostsee-Strand, an dem wir viel Zeit mit Baden, Spielen und „Chillen“ verbrachten. Doch auch eine Kanutour, eine Boddenrundfahrt mit dem Schaufelraddampfer, eine Fahrradtour, Fußballspielen, Lagerfeuer mit Stockbrot am nächtlichen Ostseestrand und Ausflüge in die Innenstadt von Prerow standen auf dem Programm.
Die Zeit verging wie im Flug und so fiel allen der Abschied dann doch etwas schwer.


Daniel, Christian, Christian und „unsere“ Jungs


 
Seite drucken  |  nach oben