Stärkenorientierung

Wir suchen mit den Schülern ihre Stärken und helfen ihnen diese zu erkennen/ zu entwickeln.

Leistungen können durch den Einsatz individueller Stärken und gegenseitiger Unterstützung erbracht werden.

Dabei beschränken wir uns nicht nur auf schulische Bereiche, sondern zeigen dem Schüler auch seine Stärken/ Kompetenzen im Umgang mit anderen auf. Darunter fallen der Einsatz als Busbegleiter, Kioskbetreuung und die Ausbildung zum Streitschlichter.

Neben den Fähigkeiten im Umgang mit Anderen (sozialen Kompetenzen) können durch sportliche Aktivitäten Selbsterfahrungen gesammelt werden. Hier bieten wir u.a. eine Sportprojektwoche, Skiklassenfahrt und diverse Arbeitsgemeinschaften.

In mehreren Berufspraktika können die Schüler in den Klassen 9 und 10 neue Bereiche und Neigungen kennen lernen. Begabungen werden so ausprobiert, erkannt und angewandt.

Durch Wertschätzung unabhängig von Leistungen lernen die Schüler Selbstachtung zu entwickeln und Selbstvertrauen zu steigern.