Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeiterin ist für jeden Schüler jederzeit ansprechbar.

Sie ist eine neutrale Vertraute für die Schüler, aber auch immer darum bemüht, die Interessen der Schule und die der Schüler zusammen zu führen. Neben vielen Einzelfallgesprächen hilft sie beim Finden von Praktikumsplätzen, unterstützt bei Elterngesprächen, begleitet die Entlass-Schüler in weiterführende Maßnahmen, entwickelt Projekte für das allgemeine Schulleben und greift Ideen und Bedürfnisse der Schüler für ihre Arbeit auf.

Durch den anderen Blickwinkel auf die Schüler bringt sie weitere Aspekte in den intensiven Austausch mit dem Kollegium ein. Dadurch wird es möglich, noch umfassender auf die Bedürfnisse unserer Schüler einzugehen.