Freiräume

Durch die kleinen Klassengrößen und die naturnahe Umgebung können jederzeit ohne großen Aufwand Lernorte außerhalb des Klassenzimmers aufgesucht werden. Das trifft sowohl für den anschaulichen Unterricht als auch für das soziale Lernen mit Spielen nach Regeln zu. Auf dem Gelände der Stiftung Gotteshütte können die Sporthalle, der Basketballplatz, der Fußballplatz, der Spielplatz, das Schwimmbecken und die Kletterwand genutzt werden. In der direkten Umgebung lädt die Natur zum Crossgolfen, anderen Spielen oder Spaziergängen in Wald, Feld und Flur ein. An vielen einladenden Orten gibt es die Möglichkeit, Gespräche zu führen, Probleme zu besprechen oder einfach zur Ruhe zu kommen.

Schulhof mit Boulderwand und Pavillon
Fußball auf dem Rasenplatz