Ökologisch und pädagogisches Grundhaltung der JWG I

 

 

p2107367.jpg
Nicht kaufen, sondern selber herstellen

Wir haben uns zum Ziel gemacht, den Jugendlichen die Abhängigkeiten von der Natur und den Menschen aufzuzeigen.

Natur gibt uns Nahrungsmittel, Sauerstoff, Licht und Dunkelheit, bietet uns Ruhe, Erholung und Kreativität. Die Ressourcen die wir aus der Natur beziehen sind nicht mehr selbstverständlich und werden stetig weniger, deshalb ist es nun an jedem Mensch sich Umwelt und Natur wieder bewusster zu machen, zu schätzen und für die Zukunft zu schützen. Dies wollen wir den Jugendlichen durch unterschiedliche Projekte deutlich machen. Besonderen Wert messen wir der Umsetzbarkeit für die jungen Menschen bei.

 

In diesem Jahr wird das Projekt die „Aufzucht von Tomaten oder Zucchini“ sein.


Bau der Planzkästen für Tomaten und Zuccini

 
Seite drucken  |  nach oben