Sommerfreizeit 2016 - Schullandheim Barkhausen

Auch in diesem Jahr fand eine 5tägige Freizeit in den Sommerferien statt. Die 9 Jungs der FELS IG fuhren mit zwei Betreuern nach Barkhausen in das Erlebnispädagogische Schullandheim, um dort eine Woche Urlaub zu genießen. Vor Ort wurden die Jugendlichen zusätzlich durch einen Erlebnispädagogen betreut. Für die Jungs wurde ein Individueller Wochenplan erstellt. Dieser Wochenplan enthielt ein Vormittags- und ein Nachmittagsprogramm. Dabei handelte es sich um Erlebnispädagogische Angebote wie z.B. Bogenschießen, Klettern, Koordinationsübungen, ein Boot bauen, „ausgesetzt in der Wildnis“ und Wanderungen. Der Schwerpunkt all dieser Angebote, lag darin, dass jugendliche Team zu stärken. Die Jungs konnten so erleben wie wichtig ein Zusammenhalt ist, um gemeinsam ein Ziel erreichen zu können.

Das Highlight des Tages waren die gemeinsamen Abende am Lagerfeuer mit Stockbrot und Gesellschaftsspielen oder bei schlechtem Wetter das Zusammensitzen im Kaminzimmer.

Auch im nächsten Jahr haben wir bereits eine Ferienfreizeit geplant. Die Jugendlichen der FELS IG werden ein Woche an der Nordsee verbringen um dort in verschieden Wassersportarten reinschnuppern zu können.

 
Seite drucken  |  nach oben